DMT Breathing - DMT Trip selber auslösen - Gate 7

ab 24,95 €

inkl. MwSt.

Bitte wähle zuerst eine Variante
  • SW10115

5 Gründe, warum du diese Frequenz nutzen solltest:

  • Leite selber körpereigenes DMT ein
  • erlebe Ayahuasca/DMT Trips ohne Substanzen
  • Aktiviere deine Hellsichtigkeit
  • Erlebe Luzide Zustände
  • Erlebe Astral-/Seelenreisen
DMT ATMUNG: Wie man sofort jederzeit körpereigenes DMT ausschüttet In dieser Hypnose bzw.... mehr

DMT ATMUNG: Wie man sofort jederzeit körpereigenes DMT ausschüttet

In dieser Hypnose bzw. Frequenz arbeiten wir mit einer komplett neuen Technologie in Kombination mit einer speziellen Atemtechnik, welche dir dabei hilft körpereigenes DMT zu produzieren. Erlebe Atemberaubende Bewusstseinszustände! Angefangen von Hellsichtigkeit, Chakren/Aura, Fraktale, Geometrien sehen, Luzide Zustände, Astralreisen und Seelenreisen. Zudem wirst du dein Unterbewusstsein darauf trainieren mit einem Codewort jederzeit körpereigenes DMT zu erzeugen. Dieses Gate ermöglicht dir sehr schnell mystische Erfahrungen zu erleben.

DMT Erfahrungsbericht:

Erfahre was du mit körpereigenen DMT erleben kannst:

 

Vorteile von körpereigenen DMT-Trips mit Gate 7:

  • Du hast bei einem selbst ausgelösten DMT-Trip vollständige Kontrolle
  • Vollständiges Bewusstsein/Gewahrsein (du kannst den DMT Trip jederzeit abbrechen)
  • Du wirst von der absoluten bedingungslosen Liebe geführt
  • Keine Bad-Trips!
  • Am Anfang erlebst du den Egolosen Zustand, dann die absolute Gedankenlosigkeit (ergibt sich daraus), danach die Hyperrealität (der RAUM!),
  • Sammle hohe Erkenntnisse
  • Du wirst Energien/Aura sehen, Geometrien, Fraktale, Muster sehen
  • Erlebe Astralreisen, Luzide Zustände, DMT Breaktrough-Erfahrungen
  • Transcendence/Gottesverschmelzungen/Ich-Auflösungen
  • Jedes Mal erlebst du eine ultimative Bewusstseinserweiterung (Genau das was du jetzt brauchst und verträgst!)

Ich wünsche dir viel Freude beim hören von Gate 7

Kundenbewertungen
Julian B. 17.07.2019

Es wirkt tatsächlich

Ich war im Live-Seminar von Marko Huemer und habe dort die Frequenz zum ersten mal gehört. Beim ersten mal hat sich meine Wahrnehmung leicht verändert, jedoch nichts Weltbewegendes... als wir bei der Schlafunterbrechung am zweiten Abend die Frequenz gehört haben, habe ich danach Fraktale und Geometrien gesehen... es hat wirklich funktioneirt und anscheinend wirkt es mit jedem mal hören stärker.

Bewertungsübersicht anzeigen
Version: v. 1.0 Letztes Update: 18.07.2019 Frequenz-Technologie: DOC-7D Update... mehr

Version: v. 1.0
Letztes Update: 18.07.2019
Frequenz-Technologie: DOC-7D
Update Änderung:
- Original-Track   

 

So nutzt du diese Frequenz am effektivsten: Letztes Update: 18.07.2019 Tageszeit: - Am... mehr

So nutzt du diese Frequenz am effektivsten:

Letztes Update: 18.07.2019

Tageszeit:
- Am effektivsten wirkt diese Frequenz während du dich hinlegst! Diese Hypnose kannst du in der Regel jederzeit hören. Meine Erfahrung ist es, dass du für dich selbst herausfinden solltest!
- Falls du mystische Erfahrungen einleiten möchtest, dann entweder mit einer Schlafunterbrechung oder direkt vor oder nach dem Schlaf.
- Falls nach mehrmaligen Hören es unbequem für dich sein sollte, empfehle ich einfach die Tageszeit zu ändern und absolut ohne Erwartungshaltung Gate 7 zu hören.


Allgemeine und langfristige Nutzung dieser Frequenz:
Die ersten 3-7 Mal hören: Erstelle eine Playliste mit Gate 7 > dann einer dieser zwei DMT-Frequenzen. Du wirst mit jedem mal hören, einen stärkeren Effekt erleben
Die ersten 21 Tage: Höre Gate 7 idealerweise so oft als möglich, am besten täglich, damit du das Codewort DMT fest einprogrammierst.

So verstärkst du die Wirkung dieser Frequenz:
- Trainiere vorher die Anker aus "Gate 6", so verstärkst du die Wirkung dieser Hypnose auf ein vielfaches.
- Je öfter du diese Frequenz bzw. Hypnose hörst, desto stärker wird sie auch wirken!
- Du kannst später in der Meditation ohne die Frequenz blos durch das Codewort DMT, körpereigene DMT-Trips einleiten.

Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Frequenzen:
- Ich empfehle Gate 1, 2, 4, 5 & 6 grundsätzlich einmal durchzuhören, bevor man Gate 6 zum ersten Mal nutzt (zb. Montag Gate 1, Dienstag Gate 2, Mittwoch Gate 4, Donnerstag Gate 5, Freitag Gate 6). Es sei denn, du hast die anderen Gates schon trainiert.
- Erstelle dir eine Playliste und lasse danach einer dieser beiden DMT-Frequenzen (oder beide direkt) laufen, schlafe dann mit der Frequenz ein.

 Weitere Tipps:
- Nutze eine Schlafmaske, damit du keine Eindrücke von der physischen Realität bekommst.
- Nutze deine Lieblings-Meditationshaltung oder lege dich flach hin oder alternativ entspanne auf einem Massagesessel (Achte jedoch darauf, dass du dabei nicht einschläfst!)

Der Brainwave-Guide:
Weitere Tipps zur Nutzung von binauralen Beats / Frequenzen findest du in meinem kostenlosen Brainwave-Guide: www.brainwave-guide.com
Lerne wie du am schnellsten in die tiefsten Bewusstseinsebenen eintauchen kannst! Lese dazu mein kostenloses Buch "Deep Meditation": www.tiefen-meditation.com

Einführungsvideo für Connection - Gate 7: Erfahre was du mit körpereigenen DMT erleben... mehr

Einführungsvideo für Connection - Gate 7:

Erfahre was du mit körpereigenen DMT erleben kannst:


Schlafunterbrechung richtig nutzen:


Funktioniert Hypnose bei jedem?


MEDITATION: Schmerzen & Schweißausbrüche in der Tiefenmeditation:


7 Techniken wie du die Wirkung von Frequenzen und Hypnose massiv verstärkst:

Downloads "DMT Breathing - DMT Trip selber auslösen - Gate 7"
Eigenschaften "DMT Breathing - DMT Trip selber auslösen - Gate 7"
Version: v. 1.0
Aktuelle Frequenz-Technologie: DEV-3D-7
Audiolänge : 45 Min.
Wirkung: Aktivierung der inneren göttlichen Führung, Beruhigung von Körper und Geist, ermöglicht Fernwahrnehmung, erweiterte Bewusstseinszustände, erzeugt Energie, kann Astralreisen auslösen, kann mystische Erfahrungen einleiten, kann mystische Träume herbeiführen, kann Visionen herbeiführen, Kontakt mit dem höheren Selbst, sehr tiefer meditativer Zustand, stimuliert die Zirbeldrüse, Synchronizität mit deinem Astral- und Emotionalkörper
Kopfhörer erforderlich: ja
3D Sound: leicht
Geführte Meditation: ja
Hypnose: ja
Suggestionen: ja
Mantras: -
Geführte Atemtechnik: ja
Sprache: Deutsch
Einschlafmöglichkeit: ja
Kombinierbar mit anderen Frequenzen: optional
Dissoziation: sehr leicht
Dissoziative Musik: -
Musikstyle: Heilungs-Musik, Indische Musik, Meeresrauschen, Natur-Ambiente, Tibetische Musik
Dateigröße MP3: 102 MB
Dateigröße WAV 16-Bit: 1.28 GB
Dateigröße WAV 32-Bit: 3.86 GB
Frequenz-Protokoll: Delta-Protokoll, Gamma-Protokoll, Hochfrequenzbereich
Frequenzart: Binaurale Beats, Isochrone Beats
Rauschen: pink
Stages: 25
Spuren: 27
Audiostrobe: ja
Spectrostrobe: ja
Lizenzbestimmungen: Darf nur für private Zwecke genutzt werden.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DMT Breathing - DMT Trip selber auslösen - Gate 7"
17.07.2019

Es wirkt tatsächlich

Ich war im Live-Seminar von Marko Huemer und habe dort die Frequenz zum ersten mal gehört. Beim ersten mal hat sich meine Wahrnehmung leicht verändert, jedoch nichts Weltbewegendes... als wir bei der Schlafunterbrechung am zweiten Abend die Frequenz gehört haben, habe ich danach Fraktale und Geometrien gesehen... es hat wirklich funktioneirt und anscheinend wirkt es mit jedem mal hören stärker.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gold Membership - Brainwave 3D Gold Membership
ab 179,00 €
Silver Membership - Brainwave 3D Silver Membership
ab 99,00 €
Zuletzt angesehen
Der Brainwave Guide