Deep theta meditation frequency - Theta Tiefenmeditation

ab 19,95 €

inkl. MwSt.

Bitte wähle zuerst eine Variante
  • SW10060

5 Gründe, warum du diese Frequenz nutzen solltest:

  • sehr tiefe Entspannung (kaum Körpergefühl)
  • Gedanken loslassen durch starke 3D Dissoziation
  • intensive Traumerlebnisse
  • Astralreisen während des Meditierens
  • mystische Erfahrungen während des Meditierens
Gehirntraining mit einer neuen binauralen Beats 3D-Technologie Wenn du gerne und tief... mehr

Gehirntraining mit einer neuen binauralen Beats 3D-Technologie

Wenn du gerne und tief meditierst, dann wirst du mit dieser Frequenz den Schlüssel zur Astralebene erhalten. Diese Frequenz trainiert dein Gehirn von 8 Hz hinunter auf 4 Hz. Du gehst alle 10 Minuten um 1 Hz tiefer. Dadurch kannst du alle 10 Minuten einen neuen tieferen Zustand erleben und gleichzeitig dein Gehirn auf diese tiefen Frequenzen trainieren. Du kannst mit dieser Frequenz tiefe Einsichten von deinem Unterbewusstsein erlangen. Ebenso öffnet sich ab 6,3 Hz das Tor für die astrale Dimension. Somit kannst du während der Meditation in den Astralkörper wechseln und, wenn du trainiert bist, sogar eine Astralreise einleiten. Zudem ist diese Frequenz Teil des Brain Gateway-Programms, das dein Gehirn Schritt für Schritt auf die optimale Performance stimuliert und trainiert.

Kundenbewertungen
Inge K. 14.04.2018

Einzigartig!!

Ich meditiere schon seit über 10 Jahren. Vor 4 Jahren habe ich angefangen mit Hemi-Sync zu meditieren wobei ich da schon eine deutliche Vertiefung des Zustandes erleben konnte. Als ich in YouTube von den Frequenzen von Marko Huemer hörte habe ich mir die Theta Frequenz gekauft, denn Theta ist für meditieren einfach das beste. Als ich dann zum ersten mal diese Frequenz hörte hat mich wahrlich der Schlag getroffen. Ich konnte während der Meditation meinen Körper verlassen. Später hatte ich einen Luziden Traum. Am Folgetag passierte jedoch nichts dergleichen. Ich höre die Frequenz nun ca. 2 Monate und habe atemberaubende Erfahrungen sammeln können. Es sind bisher die stärksten Frequenzen die ich je hören durfte. Danke für die tolle Arbeit. Hat sich wirklich ausgezahlt

Sebastian 14.04.2018

Atmosphäre gefällt mir nicht.

Ich verwende diese Frequenz nicht gern. Die Atmosphäre der Hintergrundmusik empfinde ich durch das ständige "aufheulende" Horn (?) eher unangenehm, bis bedrohlich. Das ist natürlich Geschmackssache. Also vor dem Kauf unbedingt reinhören.
Da sie deshalb selten zum Einsatz kommt, kann ich über die Wirksamkeit wenig sagen.

Admin 14.04.2018

Hallo Sebastian, vielen Dank für dein Feedback, ich werde dies bei der nächsten Verion berücksichtigen ;) 

Bewertungsübersicht anzeigen
Eigenschaften "Deep theta meditation frequency - Theta Tiefenmeditation"
Version: v. 2.0
Aktuelle Frequenz-Technologie: DEV-3D-2
Audiolänge : 45 Min.
Wirkung: Beruhigung von Körper und Geist, erweiterte Bewusstseinszustände, Gedanken werden reduziert, kann Astralreisen auslösen, kann Luzide Träume auslösen, kann mystische Erfahrungen einleiten, sehr starke Bewusstseinserweiterung, tiefer meditativer Zustand
Kopfhörer erforderlich: ja
3D Sound: ja
Geführte Meditation: -
Hypnose: -
Suggestionen: -
Mantras: -
Geführte Atemtechnik: -
Sprache: -
Einschlafmöglichkeit: ja
Kombinierbar mit anderen Frequenzen: zwingend erforderlich
Dissoziation: intensiv
Dissoziative Musik: ja
Musikstyle: Kosmische Musik, Meditations-Musik
Dateigröße MP3: 102 MB
Dateigröße WAV 16-Bit: 1.93 GB
Dateigröße WAV 32-Bit: 3.86 GB
Frequenz-Protokoll: Theta-Protokoll
Frequenzart: Binaurale Beats
Rauschen: -
Stages: 05
Spuren: 08
Audiostrobe: ja
Spectrostrobe: ja
Lizenzbestimmungen: Darf nur für private Zwecke genutzt werden.
Version: v. 2.2 Letztes Update: 21.11.2018 Frequenz-Technologie: DEV-3D-4 Update... mehr

Version: v. 2.2
Letztes Update:
21.11.2018
Frequenz-Technologie:
DEV-3D-4
Update Änderung:
- Die Amplituden wurden neu gemastert
- Die Frequenz wurde vollständig neu überarbeitet, es sind nicht mehr alle 8 Minuten neue Bewusstseinszustnde, sondern die Frequenz läuft direkt von 8 Hz hinunter zu 4 Hz, dadurch trainiert man viel besser alle Hz Bereiche
- Die Frequenz wurde auf eine neue Technologie umgestellt
- Pinkes Rauschen wurde ganz leise hinzugefügt, dadurch wirkt die Frequenz stärker
- Die Amplitude wurde vollständig neu gestaltet
- Eine neue Hintergrundmusik wurde hinzugefügt


 

Version: v. 2.0
Letztes Update: 02.03.2018 
Frequenz-Technologie: DEV-3D-2
Update Änderung:
- Die Frequenz wurde auf eine neue binaurale Technologie umgewandelt, die eine spezielle Wellenform aufweist. Im EEG sieht man eine deutlich schnellere und stärkere Wirkung. 
- Dissoziation wurde mit einer neuen 3D-Technologie ausgestattet, die den Effekt fast unhörbar macht. Jedoch sieht man im EEG, dass die Beta-Wellen schneller nachlassen.
- Die Lautstärke wurde den anderen Frequenzen im Shop angeglichen, damit man in einer Playliste verschiedene Frequenzen nach der Reihe hören kann.
- Upgrade auf die DEV-3D-2 Technologie der Wellenform.


Version: v. 1.1
Letztes Update: 27.12.2017 
Frequenz-Technologie: BIN-2 
Update Änderung:
- Leichte Dissoziation wurde am Anfang hinzugefügt, um die Beta-Wellen zu reduzieren, damit die Gedanken nachlassen und die Frequenz so stärker wirken kann.


Version: v. 1.0
Letztes Update: 27.11.2017 
Frequenz-Technologie: BIN-1
Update Änderung:
- Original-Track

So nutzt du diese Frequenz am effektivsten: Letztes Update:  02.03.2018... mehr

So nutzt du diese Frequenz am effektivsten:

Letztes Update: 02.03.2018

Tageszeit: 
- Diese Theta-Meditation hilft dir tiefe Erfahrungen mit Meditation zu sammeln, somit kannst du sie jederzeit hören.
- Ebenso kannst du diese Frequenz direkt in der Früh nach dem Aufstehen oder vor dem Schlafengehen anhören.

Allgemeine Nutzung: 
- Du solltest deine Lieblings-Meditationshaltung einnehmen und die Augen schließen. (Ich empfehle sogar mit einer Schlafmaske die Frequenzen zu hören, damit alle visuellen Eindrücke ausgeblendet werden.)
- Wenn du tiefe Meditationszustände erleben möchtest, musst du versuchen dich dabei munter zu halten.

Astralreisen / Seelenreisen beim Meditieren einleiten:
- Erstelle eine Playliste in der diese Frequenz mehrmals hinterinander läuft und meditiere dabei.

Sonstige Tipps, um die Wirkung dieser Frequenz zu verstärken:
- Die Wirkung dieser Frequenz kannst du unterstützen, indem du in den ersten 3 Minuten tief ein- und ausatmest.

Ideale Kombinationen, die die Wirkung dieser Frequenz steigern:
- Ich empfehle dir in einer Playliste das Gateway-Programm, also Stage 1+2+3 anzuhören, damit du noch tiefere Erfahrungen sammeln und dein Gehirn auf alle Frequenz-Bereiche trainieren kannst.
- Wenn du Gate 1 öfter trainiert hast, dann kannst du durch das "nicht denken" einen deutlich stärkeren Effekt erleben, denn "nicht denken" führt zum sofortigen Stopp der Beta-Wellen, das automatisch dazu führt leichter in den schamanischen Bewusstseinszustand zu gelangen.

Der Brainwave-Guide:
Weitere Tipps zur Nutzung von Binauralen Beats / Frequenzen findest du in meinem kostenlosen Brainwave-Guide: www.brainwave-guide.com

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Deep theta meditation frequency - Theta Tiefenmeditation"
14.04.2018

Einzigartig!!

Ich meditiere schon seit über 10 Jahren. Vor 4 Jahren habe ich angefangen mit Hemi-Sync zu meditieren wobei ich da schon eine deutliche Vertiefung des Zustandes erleben konnte. Als ich in YouTube von den Frequenzen von Marko Huemer hörte habe ich mir die Theta Frequenz gekauft, denn Theta ist für meditieren einfach das beste. Als ich dann zum ersten mal diese Frequenz hörte hat mich wahrlich der Schlag getroffen. Ich konnte während der Meditation meinen Körper verlassen. Später hatte ich einen Luziden Traum. Am Folgetag passierte jedoch nichts dergleichen. Ich höre die Frequenz nun ca. 2 Monate und habe atemberaubende Erfahrungen sammeln können. Es sind bisher die stärksten Frequenzen die ich je hören durfte. Danke für die tolle Arbeit. Hat sich wirklich ausgezahlt

14.04.2018

Atmosphäre gefällt mir nicht.

Ich verwende diese Frequenz nicht gern. Die Atmosphäre der Hintergrundmusik empfinde ich durch das ständige "aufheulende" Horn (?) eher unangenehm, bis bedrohlich. Das ist natürlich Geschmackssache. Also vor dem Kauf unbedingt reinhören.
Da sie deshalb selten zum Einsatz kommt, kann ich über die Wirksamkeit wenig sagen.

Admin 14.04.2018

Hallo Sebastian, vielen Dank für dein Feedback, ich werde dies bei der nächsten Verion berücksichtigen ;) 

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Der Brainwave Guide