Throat chakra activation frequency - Öffne dein Hals-Chakra

ab 9,95 €

inkl. MwSt.

Bitte wähle zuerst eine Variante
  • SW10065

5 Gründe, warum du diese Frequenz nutzen solltest:

  • Aktivierung und Öffnung des Hals-Chakras
  • deutliche Verbesserung der Rhetorik & Schlagfertigkeitsfähigkeiten
  • die Angst sich falsch auszudrücken sinkt
  • Steigerung der Ausdrucksfähigkeit & verstärkte Intuition
  • Verbesserung des Charismas durch mehr Selbstwertgefühl
Hals-Chakra öffnen mit einer neuen binauralen Beats 3D-Technologie Diese Chakra-Frequenz... mehr

Hals-Chakra öffnen mit einer neuen binauralen Beats 3D-Technologie

Diese Chakra-Frequenz aktiviert dein Hals-Chakra am schnellsten. Sie durchläuft die wichtigsten Frequenzen, die dein Hals-Chakra stimulieren. Jeder, der diese Frequenz einmal gehört hat, wird danach flüssig und ohne Probleme rhetorische Meisterleistungen hinlegen. Man wird keine Angst mehr haben, das Falsche zu sagen; zudem stellt diese Chakra-Frequenz die Verbindung zum Unterbewusstsein her und fördert die Schlagfertigkeit. Außerdem steigt die Ausdrucksfähigkeit bzw. Selbstausdruck der Seele gewaltig an. Ebenso erhält man Zugang zur Intuition und zu den feinstofflichen Ebenen.

Downloads "Throat chakra activation frequency - Öffne dein Hals-Chakra"
Eigenschaften "Throat chakra activation frequency - Öffne dein Hals-Chakra"
Version: v. 2.0
Aktuelle Frequenz-Technologie: DEV-3D-2
Audiolänge : 45 Min.
Wirkung: Aktivierung & Öffnung der Chakren, Aktivierung der inneren göttlichen Führung, erweiterte Bewusstseinszustände, Gedanken werden reduziert, Steigerung der Ausdrucksfähigkeit, Steigerung des Ur-Vertrauens, Stärkung des Selbstwertgefühls, Verbesserung der Rhetorik & Schlagfertigkeit, Verbesserung des Charismas, verschafft einen klaren Geist
Kopfhörer erforderlich: ja
3D Sound: ja
Geführte Meditation: -
Hypnose: -
Suggestionen: -
Mantras: -
Geführte Atemtechnik: -
Sprache: -
Einschlafmöglichkeit: ja
Kombinierbar mit anderen Frequenzen: ja, optional
Dissoziation: leicht
Dissoziative Musik: ja
Musikstyle: Natur-Ambiente, Zen-Musik
Dateigröße MP3: 102 MB
Dateigröße WAV 16-Bit: 1.93 GB
Dateigröße WAV 32-Bit: 3.86 GB
Frequenz-Protokoll: Beta-Protokoll, Hochfrequenzbereich
Frequenzart: Binaurale Beats
Rauschen: -
Stages: 04
Spuren: 04
Audiostrobe: ja
Spectrostrobe: ja
Lizenzbestimmungen: Darf nur für private Zwecke genutzt werden.
Version:  v. 2.0 Letztes Update:  02.03.2018  Frequenz-Technologie: ... mehr

Version: v. 2.0
Letztes Update: 02.03.2018 
Frequenz-Technologie: DEV-3D-2
Update Änderung:
- Die Frequenz wurde auf eine neue binaurale Technologie umgewandelt, die eine spezielle Wellenform aufweist. Im EEG sieht man eine deutlich schnellere und stärkere Wirkung. 
- Dissoziation wurde mit einer neuen 3D-Technologie ausgestattet, die den Effekt fast unhörbar macht. Jedoch sieht man im EEG, dass die Beta-Wellen schneller nachlassen.
- Die Lautstärke wurde den anderen Frequenzen im Shop angeglichen, damit man in einer Playlist verschiedene Frequenzen nacheinander hören kann.
- Upgrade auf die DEV-3D-2 Technologie der Wellenform.


Version: v. 1.1
Letztes Update: 27.11.2017 
Frequenz-Technologie: BIN-2 
Update Änderung:
- Leichte Dissoziation wurde am Anfang hinzugefügt, um die Beta-Wellen zu reduzieren, damit die Gedanken nachlassen und die Frequenz so stärker wirken kann.


Version: v. 1.0
Letztes Update: 07.09.2017 
Frequenz-Technologie: BIN-1
Update Änderung:
- Original-Track

So nutzt du diese Frequenz am effektivsten: Letztes Update:  02.03.2018... mehr

So nutzt du diese Frequenz am effektivsten:

Letztes Update: 02.03.2018

Tageszeit: 
- Diese Chakra-Meditation hilft dir dein Hals-Chakra zu öffnen, somit kannst du sie jederzeit hören.
- Ebenso kannst du diese Frequenz direkt in der Früh nach dem Aufstehen oder vor dem Einschlafen anhören.

Allgemeine Nutzung: 
- Du solltest deine Lieblings-Meditationshaltung einnehmen und die Augen schließen. (Ich empfehle sogar mit einer Schlafmaske die Frequenzen zu hören, damit alle visuellen Eindrücke gestoppt werden.)

Astralreisen / Seelenreisen beim Meditieren einleiten:
- Wenn du Astralreisen beim Meditieren einleiten möchtest, halte dich an die Video-Anleitungen im Reiter Videos. Zudem solltest du unbedingt mit einer Schlafunterbrechung arbeiten. Ein Erklär-Video dazu ist ebenso im Reiter Videos zu finden.
- Erstelle eine Playliste in der diese Frequenz mehrmals hintereinander läuft und meditiere dabei.
- Wenn du keine Gedanken mehr hast und genug visualisierst, kannst du versuchen dich wegzuprojizieren.

Sonstige Tipps, um die Wirkung dieser Frequenz zu verstärken:
- Die Wirkung dieser Frequenz kannst du unterstützen, indem du in den ersten 3 Minuten tief ein- und ausatmest.
- Wenn du diese Frequenz mehrmals hintereinander während einer Meditation anhörst, dann wird sie viel schneller wirken.
- Falls du alle 7 Chakren nach der Reihe anhörst, dann kann es passieren, dass du sehr viel Energie aufbaust und dadurch die nächsten Tage deutlich weniger schlafen musst. Du wirst dich auch viel ausgeschlafener fühlen.

Ideale Kombinationen, die die Wirkung dieser Frequenz steigern:
- Ich empfehle dir in einer Playliste die gesamte "Chakra core frequency" (Stage 1-7) anzuhören, damit du alle Chakren öffnest und so einen deutlich stärkeren Nutzen aus dieser Frequenz erlangst.
- Wenn du Gate 1 öfter trainiert hast, dann kannst du durch das "nicht denken" einen deutlich stärkeren Effekt erleben, denn "nicht denken" führt zum sofortigen Stopp der Beta-Wellen, das automatisch dazu führt leichter in den schamanischen Bewusstseinszustand zu gelangen.

Der Brainwave-Guide:
Weitere Tipps zur Nutzung von Binauralen Beats / Frequenzen findest du in meinem kostenlosen Brainwave-Guide: www.brainwave-guide.com

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Throat chakra activation frequency - Öffne dein Hals-Chakra"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Silver Membership - Brainwave 3D Silver Membership
ab 99,00 €
Gold Membership - Brainwave 3D Gold Membership
ab 179,00 €
Zuletzt angesehen
Der Brainwave Guide